Unser Mühlehof

Warum "unser Mühlehof"? Weil er das Ergebnis jahrzehntelangen bürgerschaftlichen Engagements vieler Menschen in Steinen ist. Am Anfang stand eine Vision:

Dem Alter eine Zukunft geben und dies solidarisch mit der ganzen Dorfgemeinschaft verwirklichen.

Bürger und Bürgerinnen von Steinen wollten auch im Alter in einer lebenswerten und  intakten Gemeinde leben und nicht in ein fernes Altenheim abgeschoben oder von unbekannten Menschen gepflegt werden. Sie haben dieses Anliegen, unterstützt vom Bürgermeister Johannes Pflüger, selbst in die Hand genommen, eine Seniorengenossenschaft gegründet und mit der Tagespflege den ersten Grundstein des Mühlehof gelegt.
Heute bietet unser Mühlehof den Bürgerinnen und Bürger in Steinen und den pflegebedürftigen Menschen aus der Umgebung folgende altersgerechte Leistungen an:

  • Vollstationäre Dauerpflege - 47 Plätze
  • Kurzzeitpflege - 3 Plätze
  • Tagespflege - 2 Gruppen mit 12 und 13 Plätzen
  • ambulanter Pflegedienst
  • Betreutes Wohnen - 52 Wohnungen
  • gerontopsychiatrische Betreuungsgruppe
  • Nachbarschaftshilfe - in der Häuslichkeit der Kunden
  • Essen auf Rädern           
  • Bürgertreff "KaffeeMühle" - Konzessionierter Gastronomiebetrieb